DATENSCHUTZBEDINGUNGEN 28 BLACK-VERLOSUNG

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich

CALIDRIS 28 Deutschland GmbH

Kuckucksweg 10, 14195 Berlin

 

2. Gibt es einen Datenschutzbeauftragten?

Ja, unser Datenschutzbeauftragter ist:

 

Dipl.-Ing. Dipl.-Kfm. Dietmar Niehaus

Schwachhauser Heerstr. 78, 28209 Bremen

Tel.: 0421 5986350, niehaus@bestcarrier.de

 

3. Welche Kategorien personenbezogener Daten von mir werden genutzt?

Die Daten, die wir von dir benötigen, ergeben sich aus der Anmeldemaske auf der Webseite. Dabei handelt es sich um folgende Daten: Vor- und Nachname, Adresse, Land, E-Mail-Adresse und dein Geburtsdatum.

 

4. Woher kommen diese Daten?

Da wir nur diejenigen Daten verarbeiten, die im Rahmen der Registrierung für das Gewinnspiel angegeben werden, stammen die von uns verarbeiteten Daten von dir.

 

5. Für welche Zwecke werden meine Daten verarbeitet? Auf welche Rechtsgrundlage stützt ihr euch dabei?

Die von dir bereitgestellten Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels benötigt. Die Daten werden verarbeitet, um

- einen Gewinner zu ermitteln und diesen zu benachrichtigen;
- Rückfragen in Bezug auf den Versand des Preises klären zu können und den Preis zu verschicken;
- Manipulationen und unerlaubte Teilnahmen an den Gewinnspielen aufzudecken;
- sicherzustellen, dass nur berechtigte Personen an dem Gewinnspiel teilnehmen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, ein faires Gewinnspiel veranstalten zu können und die Preise an existente und berechtigte Gewinner verschicken zu können. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Euch unsere (neuen) Produkte durch kostenlose Gewinnspiele näher zu bringen und unsere Bekanntheit zu steigern.

 

6. Werden die Daten weitergegeben?

Wir werden bei der Durchführung der Gewinnspiele von unserem Marketing (Schwestergesellschaft und Werbeagentur) unterstützt. Die Daten werden von dem Marketing jedoch ausschließlich im Rahmen einer Auftragsverarbeitung in unserem Auftrag verarbeitet. Selbiges gilt für unseren Server-Host, bei dem die Daten gespeichert werden. Die Adressdaten des Gewinners werden an unseren Versanddienstleister übermittelt.

 

7. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies ist regelmäßig dann der Fall, wenn ein Gewinner ermittelt wurde und der Gewinn zugestellt werden konnte.

 

8. Welche Rechte stehen mir zu?

Jede Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, hat grundsätzlich folgende Rechte: Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung, (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO).

Widerspruchsrecht

Gemäß Art. 21 DSGVO hat die betroffene Person das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung oder eines damit in Verbindung stehenden Profilings. Auch zu anderen Zwecken werden die personenbezogenen Daten nach einem Widerspruch nicht weiter verarbeitet, es sei denn, der Verantwortliche kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. In diesem Fall sind die Gründe für den Widerspruch darzulegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben.

 

9. Steht mir ein Beschwerderecht zu?

Wir legen größten Wert auf Transparenz. Bitte zögere daher nicht, uns bei Fragen jederzeit via datenschutz@calidris28.com zu kontaktieren.

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, dich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datens­chutzbeauftragten oder an eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

 

10. Muss ich euch meine Daten überlassen?

Du bist selbstverständlich nicht dazu verpflichtet, uns deine Daten zu überlassen. Ohne entsprechende Anmeldung zum Gewinnspiel ist dir jedoch eine Teilnahme leider nicht möglich.

 

Zurück